KARIKA Künstler - Galerie


Gedichte/Märchen/Video`s


Ab November 2014 bei uns erhältlich!

Film

Dui Rroma

Es wird immer schwieriger jungen Roma die Tragik und die Tragweite der jüngeren Vergangenheit zu vermitteln, erkannte die Wiener Soziologin und Filmemacherin Iovanca Gaspar.

Dui Rroma (Zwei Roma) ist ein 45 minütiger Dokumentarfilm für TV und Kino. Auf eine ganz neue ästhetische Weise wird dabei versucht die Tragik des Holocaust den Nachgeborenen begreiflich zu machen. Der Trailer zeigt einige Ausschnitte aus der Dokumentation, die vorläufig neben Deutsch auch in Englisch, Französisch, Rumänisch und Serbisch-Kroatisch-Bosnisch verfügbar ist.

 

Von Iovanca Gaspar

Trailer

Film Dui Rroma


Romano Rath

 

Die Band spielt und singt traditionelle Roma-Lieder aber auch selbstkomponierte Musikstücke. 1999 entstand ihr erstes CD-Album „Romano Rath“. Im Jahr 2014 wurde die zweite CD „Amari Muschika  „ Unsere Musik “ in Koope­ra­tion mit dem ORF-Landes­studio Burgen­land produziert.  

 

Mitglieder der Band „Romano Rath“ sind:

 

Bandleader und Gitarrist Gustav „Tita“ Horvath

Bassgitarrist Markus „Gonzo“ Puggler-Horvath

Keyboarder Markus Sarközi

Schlagzeuger Marcel Horvath

 

 

 


                 Gedicht

 

                 Va te del !                                                             Hände reichen !

 

    Kaj amen, amenge o va das,                                    Wo wir Hände reichen,

         udud upre dschal !                                                   geht ein Licht an !

 

                                                                                                                                           von Martin Horvath


Gedicht

 

MRI DEJ

 

Tu koses mre atscha gada roaf,

te tschumides man gada soaf.

Tu tais mange so me kama,

tej wrischdschanes mindig mro alav.

Latsche hi hot me som adej,

me kamav tut mri schukar dej.


von Christina A. Horvath


© Verein KARIKA 2014 - 2017