Butschakero Them - Arbeitswelt

Vor dem Hintergrund und mit dem Bewusstsein, dass Romnja und Roma, Sintize und Sinti zu der grössten Minderheit in Europa gehören und jahrhundetelang noch immer ausgegrenzt und diskriminiert werden, will der Verein Karika arbeitsmarktpolitische Ziele für die Volksgruppe setzen.

 

 

 

 

 

 

Schwerpunkte sind neben individueller Berufs- und Bildungsberatung die Sensibilisierung bestehender Einrichtungen am Arbeitsmarkt.

Zu Gast in der heutigen Sendung ist der Obmann des Vereins Karika Paul Horvath. Mit ihm spricht Susanne Horvath.

 

Links
Verein Karika

 

Butschakero Them - Arbeitswelt

Evangelische Kirchengasse 3

A - 7400 Oberwart

Tel.: 03352/32016

E-Mail.: verein.karika@gmx.at

 

volksgruppen.orf.roma - aktuell.at

http://volksgruppen.orf.at/roma/stories/2826803/

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0