Roma-Netzwerk „kaskosan“

Die Website www.kaskosan.org (Wessen?, oder woher kommen Sie?) soll Roma zusammen bringen und aufzeigen, welchen Stellenwert die Traditionen der Volksgruppe bis heute haben.

 

Roma-Netzwerk „kaskosan“

Gyula Vamosi ist ein junger Rom, der in Ungarn geboren ist und in Großbritannien lebt. Er schuf das größte Online-Roma-Netzwerk der Welt. Ziel dieses Netzwerk ist es, Roma zusammen zu bringen und sie zu digitalisieren.

 

Gyula Vamosi, Betreiber des größten Roma-Netzwerks „kaskosan“ - Quelle: Roma - Service
Gyula Vamosi, Betreiber des größten Roma-Netzwerks „kaskosan“ - Quelle: Roma - Service

 

„Ich habe eine Digital-Roma-Bewegung aufbauen wollen und entstanden ist dann das größte Roma-Netzwerk mit dem Namen kaskosan“, sagt Gyula Vamosi

 

Der junge Rom, der auch Dolmetscher ist, will mit seinem Netzwerk Informationen über die Roma-Kultur verbreiten und Wirtschafts- und Bildungsmöglichkeiten aufzeigen, damit sich die Situation für die Roma-Bevölkerung verbessert.

 

Mehr darüber, erfahren sie am Montag in der Sendung „Roma sam“ auf Radio Burgenland.

 

Roma sam | 15.8.2016
montags 20:50 - 21:10 Uhr
Radio Burgenland | Livestream

 

volksgruppen.orf.roma - aktuell.at

http://volksgruppen.orf.at/roma/stories/2789865/

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0