RomBus on tour

Die Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA, englisch European Union Agency for Fundamental Rights) mit Sitz in Wien ist eine von der Europäischen Union (EU) geschaffene Expertenkommission, die den Schutz der Grundrechte in Europa überwachen soll.

 

RomBus bei Tagung von FRA

Die Vorläuferorganisation der FRA war die Europäische Stelle zur Beobachtung von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit (EUMC). Anders als bei der EUMC, die nur das Auftreten von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zu überwachen hatte, knüpft das Mandat der FRA an die fundamentalen Rechte in der Charta der Grundrechte der Europäischen Union an.

 

Quelle: Roma-Service
Quelle: Roma-Service

 

Die Agentur widmet sich verschiedensten Themenbereichen, wie z.B.:

  • Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und damit einhergehende Intoleranz;
  • Diskriminierung aus Gründen des Geschlechts, der Rasse oder der ethnischen Herkunft, der Religion oder der Weltanschauung, Diskriminierung von Angehörigen von Minderheiten;
  • Rechte des Kindes einschließlich des Kinderschutzes;
  • Asyl, Zuwanderung und Integration von Migranten;
  • Zugang zu einer effizienten und unabhängigen Rechtsprechung.

 

Weiteres berät die Agentur die EU-Institutionen bei der europäischen Rechtsetzung. Individuelle Beschwerden gegen Grundrechtsverletzungen bearbeitet die FRA hingegen nicht; dies ist die Aufgabe des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte.

 

 Quelle: Roma-Service                                                                                      Quelle: Roma-Service

 

Bei der 3-tägigen Tagung im Wiener Congress Center, wo ein Infostand und auch der RomBus des Vereins Roma-Service vor Ort war, gab Obmann Emmerich Gärtner-Horvath, den interessierten Teilnehmer/Innen, Einblick in die Arbeit der Volksgruppe.

 

Mehr darüber, hören sie am Montag in der Sendung „Roma sam“ auf Radio Burgenland.

 

Roma sam | 4.7.2016
montags 20:50 - 21:10 Uhr
Radio Burgenland | Livestream

 

volksgruppen.orf.roma - aktuell.at

http://volksgruppen.orf.at/roma/stories/2782853/

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0